Tabouret; zweite Version

Tabouret hergestellt aus Wein- kisten

Die abgebildete Version eines Tabourets ist die Weiterentwicklung der bereits hergestellten ersten Serie. Diese Baureihe wurde aller- dings zu 100% aus alten Weinkisten produziert. Das ganze Tabouret ist verleimt und enthält keine Metallteile.

Die Bauweise ist äusserst robust und auch das Design wurde im Vergleich zur ersten Version massgeblich ver- bessert und modernisiert. Das Tabouret findet nicht nur Verwen- dung als Stuhl, sondern kann auch als kleiner Beistelltisch oder als Steigbock verwendet werden.

Im Jahre 2010 habe ich mit diesem Modell am schweizerischen Designerwettbewerb in Langenthal teilgenommen. Leider konnte damit kein Preis gewonnen werden.