Absauganlage

Absauganlage für die Werkstatt

Für gewisse Arbeiten in der Werkstatt ist eine Absauganlage sehr zu empfehlen. Kürzlich habe ich mir eine neue Schweissanlage gekauft, mit welcher ich nicht nur MAG, sondern auch mit Fülldraht schweissen kann. Zum Fülldrahtschweissen braucht man zwar keine separate Gasflasche, dafür aber eine leistungsfähige Absauganlage. Andernfalls verraucht die Werkstatt innert kürzester Zeit. Zudem ist der Rauch für die Lunge nicht gesund.

Ich habe mir dafür eine selbst gebaute Absauganlage für meinen Werkplatz hergestellt. Die Kosten belaufen sich nicht höher als etwa CHF 60.- und die Leistung der Anlage ist sehr zufriedenstellend.

Ich habe die Anlage nicht permanent montiert, sondern richte diese nur für Schweiss oder Lötarbeiten ein. In weniger als 5 Minuten ist diese betriebsbereit und in weniger als 5 Minuten habe ich diese dann auch wieder demontiert.

Übrigens würde sich das angewendete Montage-Prinzip auch für mobile Klimageräte eignen.